Deutschland zum vierten Mal Weltmeister

Liveticker

Joker Götze fixiert mit seinem Treffer in der Verlängerung gegen Argentinien den Titel für Schwarz-Rot-Gold


Deutschland hat den Final-Krimi der WM 2014 für sich entschieden. Die Elf von Teamchef Joachim Löw setzte sich in einem dramatischen Endspiel im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro gegen Argentinien 1:0 nach Verlängerung durch. Für die Deutschen war es nach 1954, 1974 und 1990 der vierte WM-Titel der Geschichte. Das Goldtor erzielte der eingewechselte Mario Götze in der 113. Minute.

Deutschland - Argentinien (Rio de Janeiro, Maracana, SR Nicola Rizzoli/ITA)

Deutschland: Neuer - Lahm, Boateng, Hummels, Höwedes - Kramer (32. Schürrle), Schweinsteiger, Kroos - Müller, Klose (88. Götze), Özil (120. Mertesacker)

Argentinien: Romero - Zabaleta, Demichelis, Garay, Rojo - Lavezzi (46. Aguero), Biglia, Mascherano, Perez (86. Gago) - Messi, Higuain (78. Palacio)