Niederländer lassen Brasilien keine Chance 

Liveticker

Schwache Gastgeber müssen sich der Elftal mit 0:3 geschlagen geben und beenden die Heim-WM auf Platz vier


Gastgeber Brasilien hat sich mit der zweiten bitteren Niederlage in Folge von der Fußball-WM im eigenen Land verabschiedet. Die Brasilianer mussten sich am Samstag im Spiel um Platz 3 in Brasilia den Niederlanden mit 0:3 (0:2) geschlagen geben.

Die Tore in einer von zahlreichen Fehlentscheidungen des Schiedsrichters geprägten Partie erzielten Robin van Persie aus einem Elfmeter (3.), Daley Blind (17.) und Georginio Wijnaldum (91.). Für die Niederländer ist Bronze nach ihren drei Finalniederlagen 1974, 1978 und 2010 die vierte WM-Medaille.

Brasilien - Niederlande 0:3

Brasilien: Julio Cesar - Maicon, Thiago Silva, David Luiz, Maxwell - Paulinho (57. Hernanes), Luiz Gustavo (46. Fernandinho) - Ramires (73. Hulk), Oscar, Willian - Jo

Niederlande: Cillessen (93. Vorm) - Kuyt, De Vrij, Vlaar, Martins Indi, Blind (70. Janmaat) - Wijnaldum, Clasie (90. Veltman) - De Guzman - Van Persie, Robben