Portugal und die USA trennen sich 2:2

Liveticker

Ausgleich in Minute 95


Die USA haben es verabsäumt, sich in der Gruppe G als erstes Team für das WM-Achtelfinale zu qualifizieren. Die Truppe von Trainer Jürgen Klinsmann kassierte am Sonntag (Ortszeit) im Duell mit Portugal in Manaus in Minute 95 den Ausgleich zum 2:2. Silvestre Varela rettete die Portugiesen vor einem vorzeitigen Out. Zuvor hatten Jermaine Jones (64.) und Clint Dempsey (81.) sowie Nani (5.) getroffen.

Dadurch liegen die US-Amerikaner in der Tabelle aufgrund des schlechteren Torverhältnis hinter Deutschland auf Rang zwei. Am Donnerstag kommt es in Recife zum direkten Duell der beiden Teams, wobei ein Unentschieden beiden Teams das Weiterkommen sichern würde. Ghana und Portugal matchen sich zeitgleich in Brasilia, müssen auf einen eigenen Sieg sowie einen Sieger im anderen Duell hoffen, um doch noch aufsteigen zu können.

Aufstellungen:

USA: Howard - Johnson, Cameron, Besler, Beasley - Beckerman, Jones - Bedoya (72. Yadlin), Bradley, Zusi (91. Gonzalez) - Dempsey (87. Wondolowski)

Portugal: Beto - Pereira, R. Costa, Alves, A. Almeida (46. W. Carvalho) - Moutinho, Veloso, Meireles (69. Varela) - Nani, Postiga (16. Eder), C. Ronaldo