Offene Partie ohne Tore zwischen Brasilien und Mexiko 

Liveticker

Mexikos Keeper Ochoa avancierte mit seinen Paraden zum Mann des Spiels


Gastgeber Brasilien hat sich an Mexiko die Zähne ausgebissen. Der Rekordweltmeister musste sich am Dienstag in der Gruppe A in Fortaleza gegen die blendend organisierten Mexikaner mit einem 0:0 begnügen. Bei Mexiko ragte Tormann Guillermo Ochoa heraus, der zahlreiche Großchancen vereitelte.

Brasilien: Julio Cesar - Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo - Paulinho, Luiz Gustavo, Ramires (46. Bernard), Oscar (84. Willian) - Fred (68. Jo), Neymar

Mexiko: Ochoa - Aguilar, Rodriguez, Marquez, Moreno, Layun - Vazquez, Hector Herrera (76. Fabian), Guardado - Dos Santos (84. Jimenez), Peralta (74. Hernandez)