Der Sprung auf Silber

Liveticker

Nicole Hosp nutzt die gute Ausgangsposition nach der Abfahrt, um sich in der Superkombi zu versilbern


Im zweiten Alpinski-Rennen bei Olympia in Sotschi hat es die zweite Medaille für Österreich gegeben. Einen Tag nach Abfahrtsgold für Matthias Mayer wurde Nicole Hosp am Montag in der Super-Kombination der Damen 0,40 Sek. hinter Titelverteidigerin Maria Höfl-Resch (GER) Zweite und gewann Silber. Bronze (+0,53) ging an die Abfahrts-Schnellste Julia Mancuso (USA).

Michaela Kirchgasser kämpfte sich nach Platz 23 in der Abfahrt noch auf Platz sieben nach vorne, Ex-Weltmeisterin Anna Fenninger belegte Platz acht. Elisabeth Görgl schied im Slalom aus. Der nur von 39 Damen bestrittene Bewerb war von vielen Ausfällen gekennzeichnet, nur 22 kamen in die Wertung.