Bayern vs. Dortmund 2:1

Liveticker

Arjen Robben entscheidet aufregendes Finale in Wembley mit seinem Tor in der 89. Minute


Bayern München hat das erste rein deutsche Finale der Champions League gewonnen. Der Rekordmeister bezwang Borussia Dortmund am Samstag im Londoner Wembley-Stadion mit 2:1 (0:0). Für die Bayern ist es der zweite Triumph in der Champions League nach 2001, dreimal hatten die Münchner zuvor den Europapokal der Landesmeister gewonnen. Mario Mandzukic (60.) und Arjen Robben (89.) trafen für Bayern, Ilkay Gündogan (68., Foulelfmeter) hatte zwischenzeitlich ausgeglichen. Bayern-Linksverteidiger David Alaba hat damit als erster Österreicher die Champions-League gewonnen. Der 20-jährige Wiener spielte bei den Münchnern.

Jupp Heynckes, 1998 Sieger mit Real Madrid, ist der vierte Trainer nach Ernst Happel, Ottmar Hitzfeld und José Mourinho, der den Titel mit einem zweiten Klub holt. Der BVB hätte die Königsklasse zum zweiten Mal nach 1997 gewinnen können. (sid/apa/red)