Österreich fertigt Färöer 6:0 ab

Liveticker

Auf der Reise nach Brasilien sind die Insulaner kein Stolperstein für das ÖFB-Team - Doppelpack Hosiner


Österreichs Fußball-Nationalteam hat am Freitag in der WM-Qualifikation einen souveränen 6:0-(3:0)-Heimerfolg gegen die Färöer gefeiert. Dank Treffern von Philipp Hosiner (8., 20.), der erst in letzter Minute für den verletzten Marc Janko in die Startelf rückte, und Andreas Ivanschitz (28.) war im Match der Gruppe C bereits nach einer knappen halben Stunde alles klar. Nach der Pause sahen die 24.200 Zuschauer im Wiener Happel-Stadion noch weitere ÖFB-Tore duch Zlatko Junuzovic (77.), David Alaba (78.) und György Garics (82.). (APA)