Jorge Bergoglio ist neuer Papst

Liveticker

76-jähriger Papst Franziskus aus Argentinien wandte sich zum ersten Mal an das Kirchenvolk


Der argentinische Kardinal Jorge Mario Bergoglio ist am Mittwoch zum Papst gewählt worden. Damit ist erstmals ein Lateinamerikaner Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Kurienkardinäle stellten den Pontifex mit dem Namen Franciscus am Mittwochabend den Gläubigen auf dem Petersplatz vor.

Stieg am Vormittag noch schwarzer Rauch auf, so stand um 19.06 Uhr fest, dass sich die Kardinäle entschieden haben. Der erfolgreiche Kandidat wurde mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit gewählt und kurz nach 20 Uhr vorgestellt werden. Wir berichten mit Volldampf.