Anonymer Briefkasten

Über unseren anonymen Briefkasten können Sie uns sicher und anonym Dokumente und Nachrichten zukommen lassen. Wir haben bei der Umsetzung des digitalen Briefkastens unser Bestes getan, um sicherzustellen, dass niemand Ihre Identität nach der Kontaktaufnahme nachvollziehen kann. Wenn Sie uns Informationen zur Recherche übermitteln, garantieren wir Ihnen, Sie als Quelle zu schützen. Wie Sie uns kontaktieren und sich selbst dabei schützen können, erläutern wir hier kurz.

Wie schützen Sie sich selbst?

Verschlüsselte Datenübertragung

Ohne Verschlüsselung könnten die Nachrichten vom Hersteller mitgelesen werden, wie etwa bei SMS-Nachrichten, die auch für den Telefonanbieter einsehbar sind. Auch Personen, die sich im gleichen WLAN befinden, könnten die Nachrichten unter Umständen abfangen. Messenger-Dienste wie Signal oder Whatsapp bieten eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (End-To-End-Encryption). Das heißt, dass weder Ihr Telefonanbieter noch der Messenger-Service-Anbieter selbst die Nachrichten mitlesen kann. Nach der Installation der App registriert man seine Telefonnummer und bekommt als Bestätigung einen Code, zum Beispiel per SMS. Gleichzeitig wird ein Schlüssel generiert, mit dessen Hilfe die Chats sicher codiert werden.