Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Die Abschluss­prüfer­aufsichts­behörde (APAB) ist eine weisungs­freie und unab­hängige Auf­sichts- und Qualitäts­sicherungs­behörde für den Berufs­stand der Abschluss­prüfer.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine proaktive, engagierte und leistungs­orien­tierte Persönlich­keit als

Prüfer/-in der Abschlussprüferaufsichtsbehörde
(Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit bietet einen einzigartigen Einblick in die Arbeitsweise der großen Prüfungs­gesell­schaften. Als Mitglied des Teams für Inspektionen & Unter­suchungen sind Sie in regel­mäßigem direktem Kontakt mit den leitenden Mitarbeitern und Partnern der Prüfungs­gesell­schaften, die Unter­nehmen von öffent­lichem Interesse prüfen und tragen durch Ihre Tätigkeit dazu bei, die Prüfungs­qualität in Österreich zu steigern.

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Durchführung von Inspektionen und Untersuchungen bei Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften (Vor-Ort-Prüfungen)
  • Prüfung der Prozesse und Kontrollsysteme von Prüfungsgesellschaften
  • Bewertung der Auftragsdurchführung durch Prüfungsgesellschaften, einschließlich der von der Prüfungsgesellschaft abgegeben Urteile zu Prüfungs- und Rechnungslegungsfragen
  • Berichterstattung der Ergebnisse/Feststellungen in Schlussbesprechungen und Inspektionsberichten
  • Marktbeobachtung

Unsere Anforderungen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung zumindest als Manager in der Wirtschaftsprüfung. Zudem erwarten wir von Ihnen:

  • sehr gute Kenntnisse der Abschlussprüfungspraxis und Interesse an ihrer Verbesserung
  • sehr gute Rechnungslegungskenntnisse (UGB/IFRS)
  • sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten
  • Durchsetzungsstärke und Konfliktlösungskompetenz
  • gute Englischkenntnisse
  • analytisches Denken, hohe Integrität und Vertrauenswürdigkeit
  • abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer oder vergleichbare Qualifikation
  • allfällige Erfahrungen in der Prüfung von Banken oder Versicherungen wären ein Plus, sind allerdings keine Bedingung

Das vorgesehene Jahres­brutto­gehalt auf Voll­zeit­basis liegt bei EUR 90.000, wobei bei ent­sprech­en­der Qualifikation die Bereit­schaft zur Über­zahlung besteht. Wir bieten um­fang­reiche Weiter­bildungs­möglichkeiten, ein flexibles Arbeits­zeit­modell und eine gute Work-Life-Balance.

Frauen werden bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungs­profil bevorzugt.

Bitte übermitteln Sie Ihre aussage­kräftige Bewerbung inkl. aller Unterlagen bis 30.4.2019 per E-Mail an Mag. (FH) Michael Komarek unter mk@apab.gv.at. Wir garantieren Ihnen volle Dis­kretion im Umgang mit der Bewerbung.

APAB ABSCHLUSSPRÜFERAUFSICHTSBEHÖRDE
1040 Wien, Brucknerstraße 8/6
T: +43 (1) 503 12 18 | F: +43 (1) 503 12 18 99
E: behoerde@apab.gv.at | H: www.apab.gv.at

Kontaktdaten
APAB - Abschlussprüferaufsichtsbehörde
Brucknerstraße 8/6, 1040 Wien
Mag. (FH) Michael Komarek
mk@­apab.gv.at
www.apab.gv.at
Kennzahl: 264752-ST
Datum: 20.04.2019
Dienstort: 1040 Wien
Bewerben