Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Mit 1.900 MitarbeiterInnen ist der Fonds Soziales Wien (FSW) gemeinsam mit seinen Tochter­unternehmen Vor­reiter im Gesund­heits- und Sozial­bereich. Wir unter­stützen jähr­lich rund 127.000 Menschen in Wien mit Pflege- und Betreuungs­bedarf, Be­hinderung, Schulden­problematik, wohnungs- und ob­dach­lose Menschen sowie Flüchtlinge.

Für das Tages­zentrum für Seniorinnen und Senioren, Heigerleinsstraße 27-29, 1160 Wien, der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste GmbH, suchen wir zur Verstärkung des Teams ab 01.08.2019 eine/n

DGKP (w/m) Tageszentrum "Heigerleinstraße" (19/06) - 20 Wochenstunden, WiedereinsteigerInnen herzlich willkommen

In unseren Tages­zentren bieten wir SeniorInnen ein soziales Mit­einander, pflegerische Maß­nahmen sowie un­zählige Ak­tivitäten. Angenehme Tage für SeniorInnen, sorgen­freie Tage für An­gehörige - so lautet unser Mot­to. Wenn Sie mit uns ge­meinsam dieses Mot­to er­folg­reich leben wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Was erwartet Sie:

  • Sie arbeiten laut GuKG im Bereich der pflegerischen Kernkompetenzen in einem multiprofessionellen Team (Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, DiätologInnen).
  • Sie leiten und begleiten PflegehelferInnen und HeimhelferInnen.
  • Sie leiten und beurteilen allgemeine Gesundheits- und KrankenpflegeschülerInnen sowie Pflegeassistenzpraktikanten, ebenso sind Sie verantwortlich für die Einschulung neuer Mitarbeiter.
  • Sie erfassen und evaluieren den Pflegebadarf laut GuKG, ebenso dokumentieren Sie durchgeführte Maßnahmen in einem EDV gestützten Dokumentationssystem.
  • Sie leiten an, unterstützen und begleiten KundInnen sowie deren Angehörigen zum Thema Pflege und Case Management.
  • Sie sind die Schnittstelle zu sozialen Diensten, Krankenhäuser und niedergelassenen ÄrztInnen.

Was erwarten wir:

  • Diplom der allgemeinen oder psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege (Anerkennung im EWR oder Nostrifikation) sowie abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen sowie sehr gute Kenntnisse der Pflegedokumentation idealerweise Erfahrung mit einer EDV gestützten Dokumentation
  • Idealerweise Weiterbildung im geriatrischen Bereich
  • Fähigkeit zur interdisziplinären sowie konstruktiven Zusammenarbeit.

Was tun wir für Sie:

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Umfeld ohne Nacht und/oder Spätdienste.
  • Bei uns können Sie Ihr Aufgabengebiet mitgestalten.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr fachliches Wissen im Rahmen der Dienstzeit up to date bleibt (eigenes, jährlich adaptiertes Bildungsprogramm).
  • Wir bieten ein professionelles Miteinander in angenehmer Arbeitsatmosphäre.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit am Arbeitsplatz durch ein spezifisches Angebot (z.B. gesunder Rücken).
  • Wir stellen 1,10 € Sodexo-Gutscheine pro Arbeitstag zur Verfügung.

Gehalt: regel­mäßiges Ent­gelt gemäß KV-Schema II: Ein­stufung nach dem Kollektiv­vertrag des Fonds Soziales Wien von € 15.916,25 - € 17.611,72 Jahres­brutto (20 Wochen­stunden inklusive Sonderzahlungen) je nach an­rechenbaren Vor­dienst­zeiten sowie jährliche leistungs­abhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.

Sie möchten mit uns gemeinsam die soziale Zukunft Wiens gestalten? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Kontaktdaten
Fonds Soziales Wien
Guglgasse 7-9, 1030 Wien
Bitte bewerben Sie sich online!
www.fsw.at
Kennzahl: 3119
Datum: 20.06.2019
Dienstort: 1160 Wien
Bewerben