Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Das ambulatorium suchthilfe wien ist auf die Betreuung und Behandlung von suchtmittelabhängigen Personen spezialisiert. Zu diesem Zweck betreiben wir im 6. Wiener Gemeindebezirk ein interdisziplinär ausgerichtetes sozialmedizinisches Ambulatorium.

Dafür suchen wir ab Jänner oder Februar 2019 als Karenzvertretung eine

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegeperson

Teilzeit 25h/Woche, Arbeitszeit Montag bis Sonntag (einschließlich feiertags) in der Zeit von 09:00 -18:00 je nach Diensteinteilung

Herausforderungen:

  • Eigenverantwortliche fachkompetente und individuelle Betreuung unserer Patient_innen
  • Suchtmittel- und Medikamentenabgabe
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Ärzt_innen im laufenden Ambulanzbetrieb
  • Blutabnahmen aus der Vene

Fachlich erwarten wir uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Psychiatrische Kenntnisse von Vorteil
  • Hohe Sozial-, Fach-, Selbst- und Methodenkompetenz
  • Engagement für eine interdisziplinäre und konstruktive Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und Reflexionsbereitschaft
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Es erwartet Sie:

  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Einzel- und Teamsupervision

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt Euro 2.346,80 brutto auf Basis Vollzeit exkl. Zulagen und ohne Berücksichtigung berufseinschlägiger Vordienstzeiten.

Bei Interesse richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Suchthilfe Wien gGmbH,
Ambulatorium Suchthilfe Wien,
z. Hd. Herrn Raphael Schubert,
Gumpendorfer Gürtel 8,
1060 Wien
oder per E-Mail an ambulatorium@suchthilfe.at.

Kontaktdaten
Suchthilfe Wien gGmbH
Gumpendorfer Gürtel 8, 1060 Wien
Raphael Schubert
ambulatorium@­suchthilfe.at
www.suchthilfe.at
Kennzahl: 256607-ST
Datum: 11.12.2018
Dienstort: 1060 Wien
Bewerben