Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen
Kopfgrafik

Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Validierung/Zuverlässigkeit
Teilzeit 20 Stunden/Woche

(Jn 45057) / Arbeitsort: Steiermark, Graz

Wenn Sie Freude daran haben komplexe Technologien zu erlernen, dann sind Sie in diesem Job perfekt aufgehoben!

Die Validierung technischer Systeme ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens, denn nur mit dieser kann ein Nachweis für die Zuverlässigkeit der Produkte geliefert werden. Die Lebensdauer einzelner Produkte wird durch mehrere Tests eingeschätzt. Mit "Physics of Failure (PoF)", einem Verfahren der Schadensmodellierung, werden somit verschiedene Ausfallarten (wie Ermüdung, Verschleiß, Alterung und Korrosion) untersucht. Das Wissen zu diesem Verfahren werden Sie sich in einer ausführlichen Einschulung aneignen.

In Ihrer zukünftigen Abteilung wird Teamgeist groß geschrieben. Aktuell arbeiten 25 Personen in einem hellen Großraumbüro zusammen. Von der Altersstruktur werden Sie mit Personen zwischen 27 und 63 Jahren gemeinsam arbeiten, denn gerade diese Diversität ist ein wichtiger Grundstein für Innovation und Forschung.

Ihre zukünftige Rolle
Ihre Hauptaufgabe: Modellierung, Verifizierung und Validierung technischer Systeme

Was sind Ihre konkreten Tätigkeiten ...
  • Produkt- und Strategieentwicklung für zuverlässigkeitsrelevante Methoden und Werkzeuge
  • Entwicklung einer Verifizierungs- und Validierungsmethodik für die verschiedenen Produktgruppen
  • Fehleranalyse und anschließende Dokumentation einzelner Fehlerparameter
  • Ableiten der Anforderungen und Durchführung einer statistischen Analyse
  • Schadensmodellierung basierend auf dem Ergebnis der Systemanalyse
Sie bieten
  • Abschluss einer technischen Ausbildung (HTL/TU/FH) in der Ausbildungsrichtung Technische Physik, Advanced Materials Science, Verfahrenstechnik, o.Ä. ODER auch ein aktives Studium kurz vor Abschluss
  • Erfahrung mit Methoden der Zuverlässigkeitstechnik/Validierung
  • Programmierkenntnisse (MATLAB, Python, C#)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Hohe Lernbereitschaft und analytisches Denken
  • Reisebereitschaft (15%, international wie beispielsweise nach China oder Russland)
Das Besondere an dieser Position
  • Erlernen Sie eine patentierte Methode zur Validierung von Produktgruppen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben, die Gestaltungsspielraum und neue Ideen ermöglichen
  • Ein gutes Betriebsklima und nette, kommunikative Kolleginnen und Kollegen
Benefits
Gehaltsspanne
3350
4200
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3350 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3350 und EUR 4200 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Jennifer Trummer (0664/60405702), jennifer.trummer@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktdaten
epunkt GmbH
Jennifer Trummer
www.epunkt.com
Kennzahl: 45057-ST
Datum: 12.06.2019
Dienstort: Graz
Bewerben