Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Unser Kunde zählt zu den weltweit größten und erfolg­reichsten Bio­technologie-Unternehmen. Der Fokus am Standort Österreich liegt auf der Erforschung, Entwicklung und Bereit­stellung von Therapien zur Behandlung seltener und komplexer Erkrankungen. Für die medizinische Abteilung suchen wir aktuell nach erfahrenen Persönlich­keiten, die ein Interesse am wissen­schaft­lichen Austausch mit Meinungs­bildnern im Bereich der Genetic Disease haben.

Für den Standort Wien suchen wir eine(n)

Key Account Manager (w/m)
Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark

Als Key Account Manager sind sie zuständig für die Betreuung individueller Accounts mit strate­gischer Bedeutung für das Genetic Disease Portfolio in der Region Wien, Nieder­österreich, Burgenland, Steiermark.

Verantwortungsbereich:

  • Entwicklung der Key-Account-Pläne in Abstimmung mit den Unternehmens­zielen
  • Ausbau und Pflege nachhaltig erfolgreicher Geschäftsbeziehungen zu den Schlüssel­kunden mit dem Ziel der Realisierung definierter Umsatzziele
  • Bereitstellung von Informationen zu den Produkten, Daten, Programmen und Dienstleistungen für Schlüsselkunden, Entscheidungs­träger und Fachkräfte des Gesundheits­wesens
  • Präsentation und Vertrieb der Produkte in den Indikationen Erbkrankheiten und seltene Erkrankungen
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Experten­netz­werken und Stakeholdern
  • Durchführung von Awareness-Aktivitäten im Bereich seltener Erkrankungen
  • Sicher­stellen einer optimalen Betreuung der Kunden hinsichtlich therapeutische, betriebs­wirtschaft­licher, gesundheits-ökonomischer und logistischer Fragestellungen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Projekten sowie (Fortbildungs-)-Veranstaltungen in den Kliniken
  • Markt­beobachtung und Erstellung von aussage­kräftigen Gebiets­analysen zur Analyse von Trends und Entwicklungen
  • Teilnahme an Kongressen und Veranstaltungen zur Produkt­präsentation, sowie an Außen­dienst­tagungen und Schulungen
  • Enge Zusammen­arbeit mit den Kolleg/innen in Marketing, Medical, PV und Quality
  • Verwaltung und regelmäßige Kontrolle des zugewiesenen Budgets

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes natur­wissen­schaftliches Studium bzw. positiv abgelegte Pharma­referenten­prüfung setzen wir voraus
  • Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für komplexe natur­wissen­schaftliche Zusammenhänge, im Speziellen für Erbkrankheiten sowie seltene Erkrankungen
  • Mindestens 2 – 3 Jahre Erfahrung im Sales bzw. Key Account Management in einem pharma­zeutischen Unternehmen
  • Fachlich und persönlich sicheres Auftreten sowie sehr gute Kommunikations- und Verhandlungs­stärke
  • Kunden- und ergebnis­orientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Team­orientierung und Eigen­verantwortung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und versierter Umgang mit den MS Office-Programmen

Es erwartet sie ein sehr gutes Arbeits­umfeld mit Weiter­entwicklungs­möglich­keiten eines inter­nationalen, forschenden Pharma­konzerns. Das Mindest­gehalt für diese Position liegt bei EUR 50.000 brutto pro Jahr. Ent­sprechend Ihrer tatsächlichen Qualifikationen und Erfahrungen ist eine Überzahlung möglich. Zusätzlich bietet das Unternehmen zahlreiche Sozial­leistungen sowie ein Dienst­fahrzeug.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) an:

Kontakt

globe personal services GmbH
Mag. Monika Kail – Talent Recruitment Life Sciences
DC TOWER, Donau City Straße 7, 1220 Wien
T: +43 (0) 1 - 713 02 77 - 70
M: + 43 (0) 676 – 314 92 94
E: monika.kail@globe.at
www.globe.at

Kontaktdaten
Globe Personal Services GmbH
DC TOWER, Donau City Straße 7, 1220 Wien
Mag. Monika Kail – Talent Recruitment Life Sciences
monika.kail@­globe.at
www.globe.at
Kennzahl: 269588-ST
Datum: 10.06.2019
Dienstort: Wien, Burgenland, Niederösterreich, Steiermark
Bewerben