Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen
Kopfgrafik

Validierungs- und Analysetechniker (m/w)
>> Automotive -> Fahrzeugelektrik<>

(Jn 42300) / Arbeitsort: Graz

Sie sind Auto-Fan? Die KFZ-Elektrik fasziniert Sie? Dann werden Sie diesen Job lieben:
Sie arbeiten an Fahrzeug-Entwicklungsprojekten mit und sind in der Validierungs- und Analysetechnik tätig. Sie sind für die E/E Testplattformen verantwortlich und führen an Laborfahrzeugen Fehlereingrenzungen auf physikalischer und logischer (Bussysteme) Ebene durch. 

Ihre zukünftige Rolle
  • Validierungs- und Analysetätigkeiten im Bereich der Fahrzeug-Entwicklungsprojekten
  • Aufbau und Inbetriebnahme von E/E-Testplattformen
  • Durchführung von Fehleranalysen im Gesamtfahrzeugverbund
  • Erstellen von Testfällen (HP-ALM)
  • Zusammenfassung der Ergebnisse in Fehlertrackingtools
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Telematik, Elektronik oder Informatik
  • Verständnis von funktionalen Zusammenhängen
  • Selbstständige, systematische und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Führerschein
Das Besondere an dieser Position
Es erwartet Sie ein Team bestehend aus Spitzenleuten, mit welchen Sie gemeinsam an Lösungen arbeiten und somit die Entwicklung eines hochkomplexen Produktes vorantreiben.
Benefits
Gehaltsspanne
2499
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2499 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2499 und EUR brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Nina Kramberger, MSc (0316 22 56 46 242), nina.kramberger@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kontaktdaten
epunkt GmbH
Nina Kramberger, MSc
www.epunkt.com
Kennzahl: 42300-ST
Datum: 15.08.2018
Dienstort: Graz
Bewerben