Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Leitung Prozessoptimierung (w/m)

Industrieunternehmen, Österreich

Unser Auftraggeber ist ein internationaler Industriekonzern mit mehreren Produktionsstätten weltweit und einer einzigartigen Marktstellung in seiner Branche. Neben seinem Kerngeschäft ist die Unternehmensgruppe auch äußerst erfolgreich im Geschäftsfeld Anlagenbau und Engineering tätig. Um die Prozesse im Bereich CAE-Administration und Engineering innerhalb der Unternehmensgruppe weiter zu entwickeln, suchen wir für das Headquarter in Österreich eine/n Leiter/in der Abteilung Prozessoptimierung.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Implementierung einer global agierenden Prozessoptimierungsabteilung für CAE Administration und Engineering
  • Implementierung und kontinuierliche Verbesserung der Engineering Prozesse, Werkzeuge und Software Systeme (z.B. E3D, Comos, AutoCAD, Inventor, DMS)
  • Führung und Entwicklung einer Abteilung von bis zu 20 Mitarbeiter/innen
  • Entwickeln und Sicherstellen einer effizienten Arbeitsumgebung im Engineering und Projektabwicklungsprozess unter Berücksichtigung der Anforderungen des gesamten Produktionszyklus
  • Entwicklung und Einführung von Engineering Hilfsmitteln zur Sicherstellung und Einhaltung aller Abläufe und Prozesse
  • Betreuung und Weiterentwicklung vorhandener, sowie Evaluierung und Implementierung neuer Systeme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, UNI), vorzugsweise in den Bereichen IT und/oder Engineering
  • Engineeringkompetenz (Maschinen- und Anlagenbau) und Berufserfahrung im internationalen Industrieumfeld
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Führung von Mitarbeitern
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich CAE Administration
  • Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Engineeringprozessen
  • Hohe Führungskompetenz sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbständige, genaue und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Freude am internationalen Projektmanagement

Unser Angebot:

  • Ab € 100.000,- Jahresbrutto, je nach beruflicher Erfahrung und Qualifikation
  • Hohe Eigenverantwortung und Position mit großem Gestaltungsspielraum
  • Positives Arbeitsklima sowie ein stabiles und zukunftsorientiertes Umfeld
  • Unternehmensstammsitz im Zentralraum Österreich und starke internationale Vernetzung
  • Ein wirtschaftlich äußerst erfolgreiches Unternehmen freut sich auf Ihre Mitarbeit.

Wir freuen uns über Ihre elektronische Bewerbung
(TRESCON Karriereportal, E-Mail) unter Angabe eventueller Sperrvermerke. (Kenn-Nr. 8979-ST, Kontaktperson: Mag. Petra Fenzl)

TRESCON
Betriebsberatungsgesellschaft m.b.H.
Europaplatz 4


4020 Linz
T. +43 / 732 / 73 83 41
linz@trescon.at
www.trescon.at
Kontaktdaten
TRESCON Betriebsberatungsges.m.b.H.
Europaplatz 4, 4020 Linz
Mag. Petra Fenzl
www.trescon.at
Kennzahl: 8979
Datum: 08.08.2018
Dienstort: Österreich
Bewerben