Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

An der Montanuniversität Leoben, Österreich, ist die Stelle eines/ einer

Universitätsprofessors/ Universitätsprofessorin

für das Fachgebiet

Energieverbundtechnik

gemäß § 98 UG mit 1. September 2019 in Form eines unbefristeten privatrechtrechtlichen Dienstverhältnisses zur Montanuniversität Leoben nach Angestelltengesetz in vollem Beschäftigungsausmaß zu besetzen.

Die Montanuniversität Leoben sucht für diese Professur eine international ausgewiesene Forschungspersönlichkeit, welche das Fach Energieverbundtechnik in Forschung und Lehre vertritt und hervorragende Forschungsleistung auf dem Gebiet der Energieverbundtechnik und der Prozessintegrierten Energiesystematik vorweisen kann. In der Lehre hat die zu berufene Person vornehmlich die Fachgebiete Thermische Energietechnik, Energieverbundene und Prozessintegrierte Energiesystemtechnik verantwortlich zu betreuen.

Genauere Information sowie die Anstellungserfordernisse können dem Mitteilungsblatt Stück Nr. 118 vom 27.06.2018 der Montanuniversität Leoben (www.unileoben.ac.at) entnommen werden.

Auskünfte erteilt der Vorsitzende der Berufungskommission, Univ.-Prof. Dr. Harald Raupenstrauch, Franz-Josef-Straße 18, A-8700 Leoben, Österreich, Tel.: +43 3842 402-5800, Email: harald.raupenstrauch@unileoben.ac.at.

Kontaktdaten
Montanuniversität Leoben
Franz-Josef-Straße 18, 8700 Leoben
Univ.-Prof. Dr. Harald Raupenstrauch
harald.raupenstrauch@­unileoben.ac.at
www.unileoben.ac.at
Kennzahl: 249169-ST
Datum: 09.08.2018
Dienstort: Leoben
Bewerben