Drucken Drucken Inserat mailen Inserat mailen

Technische Assistenz der Logistikleitung (m/w)

Unternehmensbeschreibung

Diese Position bezieht sich auf MAGNA Heavy Stamping, einen Geschäftsbereich von Cosma International.
Cosma International, eine Geschäftseinheit von Magna International, ist einer der weltweit führenden globalen Automobilzulieferer und bietet seinen Kunden ein breites Spektrum an Karosserie- und Fahrgestellsystemen sowie technischen Lösungen an. Dank unserer Vorreiterrolle hinsichtlich Technologie und Kreativität können unsere Kunden Lösungen erwarten, die weit über das bisher mögliche hinausgehen.
Jahrelange Erfahrung macht MAGNA Heavy Stamping zu einem
international erfolgreichen Spezialisten im Bereich der Blechumformung sowie der Rohbaufertigung. Hinter modernster Technik und Organisation steht ein innovatives Team, das seinen Kunden von Projektstart bis hin zur Serienfertigung beste fachliche Betreuung bietet.
Höchster Qualitätsstandart, Flexibilität und ständige Weiterentwicklung sichern unseren Kunden schnelle und wirtschaftliche Lösungen.

Jobbeschreibung
Die technische Assistenz des Logistik Mangers ist eine Stabstelle der Logistikleitung. In dieser Position werden Projekte für die Logistik selbstverantwortlich abgewickelt. Die Einführung von standardisierten Prozessen und die Überwachung dieser an den zwei Satellitenstandorten in Elsendorf und Bratislava ergänzen diese Tätigkeit. Hinzu kommt die zentrale Logistik MAFACT Koordination, welche den Aufbau und die Etablierung der Logistik MAFACT Vorgaben an allen Standorten umfasst. Die Betreuung der IATF Audis rundet diese Tätigkeit ab.

Hauptaufgaben

  • Koordination von Projekten sowie Erarbeitung konzeptioneller Lösungen zusammen mit Kollegen der Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern.
  • Erarbeitung und Dokumentation von aktuellen und neuen Logistik Prozessen sowie die Optimierung der bestehenden und neuen physischen Systemprozesse bzw. Abläufe.
  • Dokumentation von Prozessen und Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für das Management.
  • Abhaltung regelmäßiger Workshops mit Kollegen der Unternehmensstandorte in Österreich, Slowakei und Deutschland.
  • Mitwirkung bei internen und externen Audits.
  • Umsetzung der Logistik MAFACT Vorgaben.
  • Fachlicher Ansprechperson für den Log GL an den Satellitenstandorten.
  • Hauptansprechperson für die jeweiligen Logistik Dienstleister.
  • Koordinator Logistik Performance Programm

Wissen und Ausbildung

  • Kaufmännische oder technische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Logistik
  • Projektmanagement Erfahrung

Kenntnisse und Kompetenzen

  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe Organisations-, Kommunikations-, und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

Arbeitsumgebung
Magna Heavy Stamping bietet Ihnen eine langfristige Position mit spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten in einem kollegialen, wertschätzenden Umfeld. Unsere vielfältigen Trainingsangebote fördern Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Neben flexiblen Arbeitszeiten bieten wir viele attraktive Zusatzleistungen, wie ein Health-Care-Programm, Gewinnbeteiligung und Veranstaltungen für Mitarbeiter, die den Zusammenhalt stärken.

Zusätzliche Informationen
Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt beginnt in dieser Funktion bei 2.785,84 in der Beschäftigungsgruppe F. Wir sind aber bereit bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation eine Überzahlung zu leisten.

Kontaktdaten
Magna
Magna International
www.magna.com
Kennzahl: COS05476
Datum: 22.05.2018
Dienstort: Albersdorf-Prebuch
Bewerben