Darstellung: RelevanzChronologie
  • cartoon: felix grütsch
    Sabine Pollak

    Urbanität am Heumarkt: Ein Wiener Manifest muss her!

    Kommentar der anderen | 217 Postings

    Bevor Luxuswohnen auf die Brueghel'sche Eislaufidylle am Heumarkt herunterblickt, wäre zu überlegen, was die Stadt hier an urbanen Funktionen braucht

  • foto: apa/expa/johann groder
    Peter Plaikner

    Rendi-Wagner darf nicht aufs flache Land vergessen

    Kommentar der anderen | 235 Postings

    Pamela Rendi-Wagner twittert zwar in Wien, aber sie steuert das lecke rote Schiff nicht durch Österreich

  • foto: apa/dpa/markus boehm
    Monika Frommel

    Die Bilanz der Kölner Silvesternacht

    Kommentar der anderen | 259 Postings

    Die Ereignisse zu Silvester 2015 haben in Deutschland ein weites Sexualstrafrecht befördert. Die Bilanz der Nacht fällt dagegen ernüchternd aus

  • foto: apa/afp/wang zhao
    Daniel Levin

    Tech-Konflikt: Der nächste kalte Krieg

    Kommentar der anderen | 7 Postings

    Noch vor wenigen Jahren wäre die Idee eines Eisernen Vorhangs für Technologiebestandteile als undenkbar abgetan worden. Heute droht er Realität zu werden

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/drante
    Claudia Posch

    Der wahre Sprachunfug – eine Replik

    Kommentar der anderen | 743 Postings

    Der Verein Deutsche Sprache gerät rund um den Frauentag gern in Sprachpanik und bringt die immergleichen, aus linguistischer Sicht widerlegten Argumente gegen das Gendern vor

  • foto: apa/afp/joe klamar
    Sebastian Merten

    Die Fehlstunden-Debatte umgeht die Inhalte des Klimastreiks

    Kommentar der anderen | 267 Postings

    Wacht auf, gebt den Maßnahmen gegen den Klimawandel höhere Priorität, das fordern Schülerinnen und Schüler weltweit an den Fridays for Future

  • foto: reuters/rodi said
    Rainer Bauböck, Gerd Valchars

    Warum die Ausbürgerung von IS-Kämpfern problematisch ist

    Kommentar der anderen | 809 Postings

    Bei Doppelstaatsbürgern sollte jener Staat die gerichtliche Aufarbeitung übernehmen, in dem diese den Mittelpunkt ihrer Lebensinteressen haben