Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: apa/roland schlager
    Sieglinde Rosenberger

    Von der politischen Mitte zum rechten Rand

    Gastkommentar | 365 Postings

    Die ÖVP-FPÖ-Regierung zentralisiert die Zweite Republik und stattet sie personell rechts beziehungsweise rechtsextrem aus. Die politische und soziale Mitte bleibt auf der Strecke. Abweichende Meinungen werden gern als ungerechtfertigt verworfen oder lächerlich gemacht

  • karikatur: michael murschetz
    Christoph E. Mandl

    Lernen S' ein bisschen Physik, Herr Minister!

    Kommentar der anderen | 1459 Postings

    Nach den Tempo-140-Teststrecken in Nieder- und Oberösterreich sind weitere Testabschnitte im Gespräch. Einfache physikalische Fakten scheinen im toten Winkel der Politik zu verschwinden

  • foto: imago/bonn-sequenz
    Thomas Walach

    Europa braucht eine gemeinsame Nuklearstrategie

    Kommentar der anderen | 120 Postings

    Ein atomar bewaffnetes Deutschland wird aus historischen Gründen abgelehnt. Eine europäische Nuklearstrategie muss mittelfristig höhere Priorität bekommen

  • foto: getty images/istockphoto
    N. N.

    Ich habe eine gewalttätige Beziehung überlebt

    Kommentar der anderen | 603 Postings

    Der Mann, der Gewalt ausübt, ist kein augenscheinliches Monster, schreibt die Autorin – ohne Namen, denn sie möchte nicht mehr als Opfer gesehen werden

  • foto: apa/afp/boris horvat
    Massimiliano Santini, Fabrizio Tassinari

    Ein grüner New Deal für Europa

    Kommentar der anderen | 22 Postings

    Es bedarf eines überzeugenden Narrativs, das Bürger für den Klimaschutz einnimmt

  • foto: anonym / imagno / picturedesk.com
    Werner Anzenberger

    Koloman Wallisch und die Demokratie – eine zeitgemäße Auseinandersetzung?

    Kommentar der anderen | 165 Postings

    Fragen, die immer wieder aufflammen: War der charismatische Arbeiterführer Täter oder Opfer, der Februaraufstand des Schutzbundes legitim?

  • foto: picturedesk/ullstein
    Paul Sailer-Wlasits

    Nach dem Rechten sehen!

    Kommentar der anderen | 223 Postings

    Politische Schuld war und ist mehr als bloße Mitverantwortung. Eine Bestandsaufnahme zum 85. Jahrestag des Februar 1934 und zur "geteilten Schuld" einst und jetzt

  • foto: reuters/henry nicholls
    Edoardo Campanella

    Die Kosten des Brexit-Braindrains

    Kommentar der anderen | 177 Postings

    Als Louis XIV. 1685 das Edikt von Nantes aufhob, vertrieb er die Hugenotten aus Frankreich und verdammte Paris jahrzehntelang zu wirtschaftlicher Rückständigkeit und politischer Isolation. Das könnte heute auch Großbritannien drohen

  • foto: apa/afp/marco bertorello
    George Soros

    Bitte wach auf, Europa – ein Appell zur Verteidigung der EU

    Kommentar der anderen | 303 Postings

    Antieuropäische Kräfte werden bei der EU-Wahl im Mai einen Wettbewerbsvorteil genießen

  • foto: apa/afp/anp/remko de waal
    Fred Luks

    Öko-Ehrlichkeit statt magischer Realismus

    Kommentar der anderen | 55 Postings

    Menschengemachter Klimawandel wird nicht durch "grüne Wunder" verhindert werden, sondern durch Konflikte und Streit über die richtigen Wege in die Zukunft

  • foto: apa/roland schlager
    Leserstimme

    Ground Control to Major Hösele

    42 Postings

    Betrifft: "Vitalisierte, nicht illiberale Demokratie!", Kommentar der anderen von Herwig Hösele

  • foto: apa/erwin scheriau
    Herwig Hösele

    Vitalisierte, nicht illiberale Demokratie!

    Kommentar der anderen | 371 Postings

    Alarmismus und Faschismus-Keule bitte einpacken. Österreich ist unter Sebastian Kurz nicht auf dem besten Weg, zur illiberalen Demokratie zu werden

  • foto: https://www.istockphoto.com/at/portfolio/solstock
    Claudia Klier

    Die Frage der Treffsicherheit

    Kommentar der anderen | 34 Postings