Deutschland vs. USA

21. Juni 2002, 16:06
posten
Rudi Völler (Deutscher Teamchef): "Die Amerikaner haben uns das Leben sehr schwer gemacht. Wir haben es nicht geschafft, das Tempo zu wechseln. Nur in den Minuten nach dem 1:0 hat die Mannschaft auch gut kombiniert. Die Jungs sind jetzt alle groggy. Jeder ist bis an seine Grenze gegangen. Kompliment, wie die Mannschaft gefightet hat. Es hat uns wohl keiner zugetraut, dass wir hier so weit kommen. Dass wir hier nicht rumzaubern wie die Brasilianer, ist doch logisch. Egal, gegen wen wir jetzt im Halbfinale spielen: Wir sind nicht der Favorit."

Michael Ballack (Deutscher Torschütze): "Wir wussten, dass die Standardsituation unsere Stärke ist. Und es hat geklappt. Es war ein hartes Stück Arbeit. Die USA hat uns alles abverlangt. Die Jungs haben absolut Druck und uns Probleme gemacht. Sie standen nicht umsonst im Viertelfinale und sind bis ans Äußerste gegangen. Oliver Kahn hat mit seinen Glanzparaden uns das 1:0 über die Zeit gerettet. Wir können froh sein, so einen Torwart zu haben."

Franz Beckenbauer (Ehemaliger deutscher Teamchef): "Ich bin etwas sprachlos, mir fehlen die Worte. Ich dachte, dass in der zweiten Halbzeit die Amerikaner nachlassen und die Deutschen zulegen. Doch das Gegenteil war der Fall. Man kann sich nicht immer auf Oliver Kahn verlassen. Das kann auf Dauer nicht gut gehen. Man muss häufiger die Initiative ergreifen."

Bruce Arena (Teamchef der USA): "Ich bin richtig stolz auf mein Team, wir hatten Pech. Kahn hielt die Deutschen mit großartigen Paraden im Match. Er war womöglich der Unterschied. Wir haben aber der Welt gezeigt, dass wir Fußball spielen können. Die Zukunft des Fußballs in den USA könnte rosig aussehen. Wir sind noch nicht am Ziel, aber vorangekommen."

Brad Friedel (Torhüter der USA): "Wir sind enttäuscht und zufrieden zugleich. Bis ins Viertelfinale hatten wir einen sehr guten Lauf, doch das 0:1 gegen Deutschland ist auch eine Enttäuschung. Wir hätten gewinnen können. Nun fahren wir erhobenen Hauptes nach Hause. Der Mann des Spiels war der Torhüter der Deutschen, er war fantastisch." (APA)

Share if you care.