England vs. Dänemark

15. Juni 2002, 15:59
posten
Sven-Göran Eriksson (Englands Teamchef): "Ich denke, wir haben den Sieg verdient. Vielleicht hatten wir ein wenig Glück und 3:0 ist etwas zu hoch, aber wir haben gewonnen und stehen im Viertelfinale. In der zweiten Hälfte haben wir uns sehr gut verteidigt. Michael Owen und Paul Scholes sind ein wenig angeschlagen, doch im nächsten Spiel sollten sie wieder dabei sein."

Morten Olsen (dänischer Coach): "Wir haben ein gutes Spiel geliefert, aber zu viele Fehler gemacht. Nach dem ersten Gegentor war es sehr schwierig, weil England eine sehr gute Verteidigung hat. Wenn man dann kurz vor der Pause 0:3 zurückliegt ist die Partie praktisch vorbei, denn gegen England drei Tore zu machen ist fast unmöglich." (APA)

Share if you care.