88.6-Etat geht an Publicis

17. Juni 2002, 11:09
posten

Ablöse für AHA Puttner Bates

Der Etat von 88.6 geht an Publicis, Grund sei vor allem wegen die langjährige Erfahrung im Radiobereich, heißt es in einer Aussendung. Publicis ist durch die aktuelle Fusion mit der Dialogmarketingagentur Direct´n´More unter die Top-Ten-Agenturen Österreichs aufgerückt (siehe dazu: Direct 'n' More und Publicis Wien schließen sich zusammen - Neue Agenturstruktur mit Publicis Group Austria). Bis vor kurzem wurde 88.6 von AHA Puttner Bates betreut. (red)
Share if you care.