Studio 72 im Exil

13. Juni 2002, 19:04
posten

Ursula 1000 am Freitag im Ramien

Da das B 72 aus wohl bekannten Gründen für einige Wochen die Pforten geschlossen halten muss, sind die Veranstalter nun auf Herbergssuche für schon gebuchte Künstler.

Das monatlich stattfindende Studio 72 hat für Freitag Abend im Ra'mien Unterschlupf gefunden, um die heftige Melange des Alex Gimeno alias Ursula 1000 zu präsentieren. Der New Yorker mischt Sixties-Pop, Breakbeats und TripHop zu etwas durchaus Eigenwilligem und hat Acts wie Mo'Horizons, das Le Hammond Inferno und die Thievery Corporation auf seiner Remix-Kundenliste stehen.

Beim Label der Letztgenannten veröffentlicht er seine Platten und verspricht bei seinem launigen DJ-Set einen Hauch von Glamour und Jetset-Feeling. Support gibt es von den H.A.P.P.Y.-erprobten Les Messieurs und Toni Maroni vom Beat-Sekretariat. Eintritt frei! (lux/ DER STANDARD, Printausgabe, 13.6.2002)

Links

studio72.org

ursula1000.com

Tipp

Ra'mien, Wien 6.,
Gumpendorfer Str. 9.
14. 6., 22.00
Share if you care.