Auf die Osbournes folgt nun Brandy

11. Juni 2002, 15:06
posten

Schwangere R&B-Sängerin läßt sich von MTV-Kameras beobachten, "wie sie Ehe, Karriere, Familie und die bevorstehende Mutterschaft unter einen Hut bringt"

Nach seiner Reality-Show über das Alltagsleben der Familie des Rockers Ozzy Osbourne wird der Musiksender MTV nun die R&B-Sängerin Brandy ständig von Kameras begleiten lassen. Bis die schwangere Musikerin Mutter wird, sollen vom 18. Juni an in den USA mehrere Folgen über sie ausgestrahlt werden, kündigte der Sender am Dienstag an. Im Mittelpunkt werde stehen, "wie sie ihren Tag verbringt, wie sie Ehe, Karriere, Familie und die bevorstehende Mutterschaft unter einen Hut bringt".

Die 23-Jährige Grammy-Gewinnern gehört zu den erfolgreichsten jungen R&B-Stars Amerikas. Von der Popularität der schwarzen Schönheit verspricht sich der Sender ähnlich hohe Einschaltquoten wie bei der Kultshow "The Osbournes". Ob vier oder fünf Folgen der Mini-Serie "Brandy - Special Delivery" produziert werden, hänge davon ab, wann sie entbinde, sagte ein MTV-Sprecher.

Suche nach weiteren Musikstars

Zugleich ist MTV auf der Suche nach weiteren Musikstars, die bereit sind, ihr Privatleben für Reality-Shows auf den zu Bildschirm bringen. In Verhandlungen steht der Sender unter anderem mit dem schwarzen Rap-Star Sean "P. Diddy" Comb. (APA/dpa)

Link

mtv.com

Share if you care.