Microbus soll 2005 auf den Markt

11. Juni 2002, 13:30
posten

Neues VW-Produkt soll 1500 neue Arbeitsplätze schaffen - Baubeginn ist Ende 2004 - Vertrieb vor allem in den USA

Hannover - Volkswagen will voraussichtlich ab 2005 einen neuen Mehrzweckbus auf den Markt bringen. Der so genannte Microbus solle im VW-Werk Hannover gebaut werden und dort 1500 neue Arbeitsplätze schaffen, sagte Vorstandschef Bernd Pischetsrieder am Dienstag bei einer Betriebsversammlung.

VW-Nutzfahrzeuge-Chef Bernd Wiedemann bestätigte die am Vortag bekannt gewordene Entscheidung über den Bau des Nachfolgers des legendären VW-Bullis. Baubeginn sei voraussichtlich Ende 2004, die Markteinführung sei 2005 möglich, sagte Pischetsrieder. Der deutsche Standort erhielt den Vorzug vor dem Werk im portugiesischen Palmela. Die Entscheidung für Hannover bedeutete 1.500 zusätzliche Arbeitsplätze für diesen Standort. Sie werden nach dem neuen Tarifmodell "5000 mal 5000" bezahlt, das unter dem VW-Haustarifvertrag liegt. Der VW-Microbus soll vor allem in den USA verkauft werden. (APA/Reuters)

Share if you care.