BASF spürt Geschäftsbelebung im zweiten Quartal

10. Juni 2002, 10:09
posten

Aufwärtstrend nach erstem Quartal fortgesetzt

Hamburg (APA/Reuters) - Der Chemiekonzern BASF hat im zweiten Quartal 2002 nach Informationen der "Financial Times Deutschland" eine Belebung seiner Geschäfte verspürt. Unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtete die Zeitung aus ihrer Montagausgabe vorab, die April-Zahlen hätten den Aufwärtstrend im März bestätigt. Auch im Mai habe das Geschäft nach bisherigen Erkenntnissen erkennbar angezogen. Konkrete Zahlen wurden in dem Bericht nicht genannt.

BASF-Chef Jürgen Strube hatte auf der Hauptversammlung Ende April erklärt, man spüre den Frühling in den Auftragsbüchern. Die Zahlen zum ersten Quartal seien ermutigend und er erwarte einen moderaten Aufschwung. Der Konzernumsatz war im ersten Quartal noch um 11,3 Prozent auf 8,2 Mrd. Euro gesunken, wobei die Monate Jänner und Februar "verhalten" verlaufen waren.(APA)

LINK
BASF
Share if you care.