Israels Innenminister rät französischen Juden zur Auswanderung

22. April 2002, 14:40
67 Postings

Sorge über antisemitische Angriffe in Frankreich

Jerusalem - Angesichts des Erfolgs des rechtsextremen Politikers Jean-Marie Le Pen in der ersten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich hat der israelische Innenminister Eli Yishai den französischen Juden geraten, "ihre Koffer zu packen und nach Israel auszuwandern". Dies bestätigte eine Sprecherin seines Ministeriums am Montag.

Den Angaben zufolge äußerte Yishai in Telefongesprächen mit führenden Mitgliedern der jüdischen Gemeinde Frankreichs auch große Sorge angesichts zahlreicher antisemitischer Übergriffe in dem Land. Die französische Regierung gehe nicht entschieden gegen diese Geschehnisse vor, sagte der Minister. (APA/dpa)

Share if you care.