Schönbrunn: Verwirrung und Klarheit zu einem übersichtlichen Preis

28. März 2002, 20:54
1 Posting

Eintritt in Tiergarten, Schloss, Palmenhaus und Wagenburg ab dem Wochenende mit einem Ticket möglich

Wien - Schönbrunn will mehr Verwirrung, die aber zu einem übersichtlichen Preis: Ab dem Osterwochenende gibt es in Schönbrunn erstmals ein Kombiticket für alle Attraktionen. Schloss, Tiergarten, Palmenhaus, Wagenburg und Co können mit nur einer Eintrittskarte besucht werden. Für 27 Euro - Kinder: 13,50 Euro - gibt es den "Schönbrunn Pass Gold", der nicht nur alle Attraktionen, sondern auch eine "Apfelstrudelshow" beinhaltet. Die Karte ist ein Jahr gültig. Ebenfalls im Kombiticket enthalten ist der Eintritt in den neuen Irrgarten im Schlosspark: Ab Sommer soll ein doppelt so großes neues Labyrinth für freudvolles Verlaufen sorgen. (rott, DER STANDARD Print-Ausgabe 29.März 2002)
Share if you care.