Niederlande sollen NATO-Einsatz in Mazedonien leiten

28. März 2002, 12:46
posten

Ersuchen der NATO

Den Haag - Die NATO hat die Niederlande gebeten, im Sommer die Leitung der Operation "Amber Fox" in Mazedonien zu übernehmen. Das teilte das niederländische Verteidigungsministerium am Donnerstag mit. NATO-Generalsekretär George Robertson habe Verteidigungsminister Frank de Grave bereits am Wochenende persönlich gebeten, 300 bis 400 Soldaten nach Mazedonien zu schicken. Zur Zeit stehen die NATO- Einheiten unter deutschem Kommando. Ihre Aufgabe ist der militärische Schutz für die internationalen Vertreter der Europäischen Union und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa.

Im vergangenen September waren rund 200 niederländische Soldaten aus dem Gebiet zurückgekehrt. Außenminister Jozias van Aartsen hatte bei einem Besuch in Mazedonien im Februar erklärt, die Entsendung niederländischer Truppen nach Mazedonien komme nicht in Frage. Niederländische Einheiten seien bereits in Bosnien und Afghanistan stationiert. Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping hatte am vergangenen Wochenende angekündigt, er wolle das deutsche Militärengagement auf dem Balkan noch in diesem Jahr verringern. (APA/dpa)

Share if you care.