Inter Mailand siegte in Valencia

22. März 2002, 13:30
posten

Ventola erzielte den für das Semifinale entscheidenden Treffer - Halbfinale gegen Feyenoord

Nach dem AC Milan ist mit Inter auch der zweite Serie-A-Klub ins Semifinale eingezogen, womit die Mailänder Klubs die Ehre des italienischen Fußballs nach dem Ausscheiden von AS Roma und Juventus Turin in der Champions League doch noch gerettet haben.

Ventola erzielte im Mestalla beim 1:0-Sieg gegen Valencia bereits in der zweiten Minute für die ohne die beiden Stürmer-Stars Ronaldo und Vieri angetretenen Italiener den entscheidenden Treffer, der nach dem 1:1 vom Hinspiel für den Aufstieg reichte. (APA)

  • CF Valencia - Inter Mailand 0:1 (0:1)
    Valencia, 50.000. Tor: Ventola (2.). Gelb-Rot: Toldo (89./Inter) Hinspiel 1:1 - Inter mit 2:1 weiter
  • Halbfinale (4. und 11. April) - Platztausch vorbehalten:

    Inter Mailand - Feyenoord Rotterdam
    AC Milan - Borussia Dortmund

    ERGEBNISSE:

    Viertelfinale

    Share if you care.