Bessons "Taxi" wird hollywoodisiert

22. März 2002, 10:50
1 Posting

US-Remake der Action-Komödie nach dem Buch von Luc Besson

Los Angeles - Die französische Action-Komödie "Taxi" nach dem Buch von Luc Besson soll in Hollywood neu verfilmt werden. Besson will als Produzent weiter seine Hände im Spiel haben, während Kevin Bray ("All About The Benjamins") die Regie übernimmt, berichtet "Variety".

In dem Originalstreifen wird ein rasanter Pizza-Lieferant zum temposüchtigen Taxifahrer, der einem Polizisten bei der Verbrecherjagd hilft. Der Erfolgsstory wurde bereits in zwei französischen Nachfolgefilmen weitergesponnen. Besson einigte sich 1999 mit dem US-Studio 20th Century Fox auf eine Hollywood-Version. Regisseur Bray machte sich zuvor einen Namen als Video-Produzent für Popstars wie Brandy und Jennifer Lopez. (APA/dpa)

Share if you care.