Wiener Prater erstrahlt in neuem Glanz

14. März 2002, 14:07
posten

Die Pratersaison 2002 beginnt am kommenden Freitag - mit Eventkalender

Wien - Die Praterunternehmer stellten am Donnerstag die neue Saison des Wurstelpraters vor. Mit viel Optimismus, so Komm.-Rat Alfred Kern, der Präsident des Wiener Praterverbandes, gehe der Wiener Prater in die neue Saison. Die Betreiber hätten in Umbauten und Renovierungen viel Geld investiert, sodass der Prater wieder in neuem Glanz erstrahle.

Neuerungen

Das größte Projekt des heurigen Jahres ist der Umbau des Riesenrades. Neben dem Eingangsbereich werden ein Restaurant, ein Museum und der Souvenirbereich neu gestaltet.

Zur Saisoneröffnung gibt es am Samstag, dem 16. März, zwischen 12 und 14 Uhr Freifahrt für die Kinder auf allen Ringelspielen.

Die Praterevents 2002

  • 15. März: Saisonstart

  • 17. März: Ökumenischer Gottesdienst im Schweizerhaus

  • 31. März und 1. April: Osterfest

  • 19. April: Oldtimer-Rallye "Mille Grazie"

  • 21. April: Familiensonntag

  • 1. Mai: 1.-Mai-Fest

  • 12. Mai: Muttertag mit Alfons Haider

  • 28. Juni: Schulschlussfest

  • Juli und August: Jeden Dienstag Wiener Ferienspiel

  • 24. August: Praterrummel

  • 29. September: Familiensonntag

  • 4. bis 6. Oktober: Sturmfest

    25 Jahre Luftburg

    Vor 25 Jahren erfüllte sich die Pratergastronomin Elisabeth Kolarik gemeinsam mit einem englischen Konstrukteur einen Kindheitstraum mit der Erfindung der "Luftburg". Rund um die Welt lieben die Kinder heute dieses Spielgerät, auf dem man nach Herzenslust toben und springen kann. (red)

    Share if you care.