Küche: Holzbrett ist hygienisch

10. März 2002, 17:00
5 Postings

Bei Kunststoff leben Krankheitserreger munter weiter

Frankfurt/Main - Entgegen der weit verbreiteten Meinung sind Schneideunterlagen aus Holz in der Küche wesentlich hygienischer als Kunststoffbretter. Die Holzbretter wirken nämlich antibakteriell, wie Wissenschafter aus Braunschweig und Osnabrück nach einem Bericht der Apothekenzeitschrift "Gesundheit" nachweisen konnten.

Bei ihren Tests verringerte sich die Zahl lebensfähiger Bakterienkulturen vor allem auf Kiefern- und Lärchenholz schnell und stark. Dagegen lebten die Krankheitserreger in den Schneiderillen von Kunststoffbrettchen munter weiter. Welche Inhaltsstoffe im Holz tatsächlich antibakteriell wirken, ist den Bericht zufolge bisher noch unklar. Den Keimen werde aber auf jeden Fall die lebensnotwendige Feuchtigkeit entzogen, wenn das Holz austrockne. (APA/AP)

Share if you care.