Irakischer Oppositionsführer fordert US-Angriff auf den Irak

7. März 2002, 15:20
posten

"Saddam ist der erfahrenste Terrorist der Welt"

Berlin - Der irakische Oppositionsführer Ahmed Shalabi hat die USA aufgerufen, Irak anzugreifen und dem irakischen Volk beim Sturz von Saddam Hussein zu helfen. Auf einer Konferenz des "Aspen Institute" in Berlin begrüßte Shalabi am Donnerstag die Verbindung, die US-Präsident George W. Bush zwischen dem Anti-Terror-Kampf und Irak hergestellt hatte. "Saddam ist der erfahrenste Terrorist der Welt", sagte der Präsident des von den USA unterstützten Irakischen Nationalkongresses, dem Dachverband der Opposition. Washington habe die Hoffnung des Volkes geweckt, Saddam Hussein zu stürzen und einen demokratischen Staat aufzubauen. "Es kann losgehen, sobald die USA dies wollen", sagte Shalabi.(APA)
Share if you care.