Societe Generale mit rückläufigem Gewinn

21. Februar 2002, 09:21
posten
Paris - Die drittgrößte französische Bank Societe Generale hat im vierten Quartal einen Gewinnrückgang von 22 Prozent verzeichnet. Wie die Großbank am Donnerstag in Paris mitteilte, fiel der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahr von 569 auf 442 Mill. Euro (6,1 Mrd. S) Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg von 904 auf 1,016 Mrd. Euro. Im gesamten Geschäftsjahr hat das Finanzinstitut einen niedrigeren Nettogewinn von 2,15 (Vorjahr: 2,7) Mrd. Euro erwirtschaftet. Das EBITDA ging nach Unternehmensangaben von 4,15 auf 3,77 Mrd. Euro zurück. (APA/dpa)
Share if you care.