Niederländisches Kronprinzenpaar besucht Paralympics

16. Februar 2002, 10:32
posten

Besuch bei den Winterspielen angeblich "nie geplant"

Salt Lake City - Der niederländische Kronprinz Willem Alexander und seine Frau Maxima unterbrechen ihre Hochzeitsreise nicht für eine Stippvisite bei den XIX. Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. Stattdessen wird das junge Paar die Paralympics besuchen, die vom 7. bis 16. März am selben Ort ausgetragen werden.

"Sie werden an der Eröffnung der Paralympics teilnehmen und sich einige Tage lang mehrere Wettkämpfe ansehen", erklärte Hans Blankert, der Vorsitzende des niederländischen Olympischen Komitees (NOCNSF) in der Olympia-Stadt. Seit geraumer Zeit wird in den Niederlanden spekuliert, ob der frischvermählte Thronfolger, der auch IOC-Mitglied ist, die Winterspiele besucht. Blankert: "Das war nie geplant."(APA/dpa)

Share if you care.