Luftfahrtverband IATA rechnet erst 2003 wieder mit Erholung

12. Februar 2002, 10:59
posten
Genf - Der internationale Flugverkehr wird erst nächstes Jahr wieder deutlich wachsen. Nach dem Einbruch 2001 verharren die Passagierzahlen im laufenden Jahr auf niedrigem Niveau. Dieser Ansicht ist der Luftfahrtverband IATA.

Erste Anzeichen für eine Erholung werde es bereits gegen Ende diesen Jahres geben, teilte die International Air Transport Association (IATA) am Montagabend in Genf mit. Erst 2003 sei aber wieder mit einem deutlichen Anstieg zu rechnen.(APA)

LINK
IATA
Share if you care.