Ehrengrab für Inge Konradi

8. Februar 2002, 13:36
posten

Trauerfeier findet am 20. 2. im Burgtheater statt

Wien - Die am Montag verstorbene Kammerschauspielerin Inge Konradi wird am 20. Februar in einem von der Bundeshauptstadt Wien gewidmeten Ehrengrab auf dem Zentralfriedhof beigesetzt. Die feierliche Einsegnung nimmt Weihbischof Helmut Krätzl vor. Dies gab das Burgtheater heute in einer Aussendung bekannt.

Vor dem Begräbnis findet um 15 Uhr auf der Feststiege des Burgtheaters die Trauerfeier statt. Im Anschluss wird der Sarg einmal um das Theater getragen.

Inge Konradi war am Montag im Alter von 77 Jahren in Wien an einer Krebserkrankung gestorben. Seit 1951 gehörte sie dem Burgtheater an, 1992 wurde sie Ehrenmitglied des Hauses. An der Seite von Josef Meinrad, Hans Moser, Attila Hörbiger oder Paula Wessely wurde Konradi zum Wiener Publikumsliebling, der nicht nur in heiteren Rollen zu brillieren wusste. In den vergangenen Jahren hatte sie vor allem für Film und Fernsehen sowie als Theater-Lehrerin gearbeitet. (APA)

Share if you care.