Gewerbeordnungsnovelle: Alkoholverbot für Jugendliche bleibt

4. Februar 2002, 14:51
posten
Wien - Zur befürchteten Aufweichung beim Jugendschutz in Sachen Alkohol durch die Novelle der Gewerbeordnung wird es nicht kommen. Das stellte heute, Montag, das Wirtschaftmsinisterium fest. Grundsätzlich werde der Jugendschutz in Landesgesetzen geregelt.

Das Alkoholausschankverbot an Jugendliche sei zwar im Entwurf nicht mehr enthalten, soll aber in der entsprechenden Gastgewerbeverordnung enthalten sein. Eine Aufweichung des Jugenschutzes sei keineswegs vorgesehen, so das Ministerium. Man werde sich aber die Jugendschutzbestimmungen in den Landesgesetzen genau ansehen und dann über die genaue Formulierung entscheinen.(APA)

Share if you care.