Saatchi & Saatchi gewinnt Postbus-Etat

1. Februar 2002, 16:50
posten

Agentur setzt sich im Pitch gegen Mang D'Arcy und Euro RSCG E&E durch

Der Werbeetat der Postbus AG geht an Saatchi & Saatchi. Im Finale der Wettbewerbspräsentation, für die sich 18 Agenturen beworben hatten, setzte sich Saatchi & Saatchi mit einer integrierten Kampagne gegen Mang D'Arcy und Euro RSCG E&E durch.

Ausschlaggebend für die Etatvergabe war laut Postbus Marketingleiter Markus Ott die "außergewöhnliche, kreative Umsetzung von Saatchi & Saatchi." Die Kreativstrategie soll die Vorzüge des Postbusses in einer für öffentliche Verkehrsmittel völlig unüblichen Art präsentieren Das noch geheimgehaltene Konzept bedient sich dabei typischer Elemente der Automobilbranche, wie es in einer Aussendung heißt. Na dann, man darf gespannt sein ...

Saatchi & Saatchi entwickelte nicht nur klassische Werbung, sondern auch Dialogmarketing-Konzepte, POS Maßnahmen, Ideen für Kooperationen, PR und Give-Aways für Kundenbindungsmaßnahmen sowie Mitarbeitermotivation. (red)

Share if you care.