Um 92 Prozent billiger nach London

31. Jänner 2002, 19:46
posten

Irische Billigfluglinie Ryanair hebt von Graz und Klagenfurt ab - Touristiker erhoffen sich britische Gäste für Thermen- und Skiregionen

Graz - Die irische Billigfluglinie Ryanair nimmt ab Anfang April eine tägliche Direktverbindung zwischen den Flughäfen Graz-Thalerhof und London-Stansted auf. Dies gaben die Fluglinie, die Flughafen Graz BetriebsgesmbH, die Steirische Tourismus GmbH und die Graz Tourismus GmbH am Donnerstag in Graz in einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. Nach Salzburg bedient nun Ryanair den zweitgrößten heimischen Regionalflughafen. Ab Juni folgt dann auch Klagenfurt.

Die neue Linie sei zusätzlich zu den bisherigen Direktverbindungen nach Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Zürich und den innerösterreichischen Verbindungen für den Businessreisenden von großer Bedeutung, hieß es seitens der steirischen Organisationen. Auch die Tourismusregionen werden von dieser Verbindung besonders profitieren. Die Skigebiete der Obersteiermark seien in den vergangenen Jahren schon durch die Nähe zum Flughafen Salzburg besser in der Lage, den britischen Markt zu bedienen. Der Flugverbindung komme auch durch das Projekt "Graz - Europäische Kulturhauptstadt 2003" große Bedeutung zu, erklärten die steirischen Touristiker. sein wird.

Weiterer Meilenstein

Für den Flughafen Graz stellt diese Verbindung einen weiteren Meilenstein in der Anbindung an europäische Destinationen dar, hieß es von Seiten der Airport Graz GmbH. Im ersten Jahr der Verbindung wird mit einer Passagierzahl von 100.000 gerechnet. Sean Coyle, kaufmännischer Direktor bei Ryanair, erklärte in Graz: "Diese neue Streckenentwicklung stärkt unsere Position als Europas größte Niedrigpreisfluggesellschaft." Ryanair werde auch im österreichischen Luftverkehr den Markt verändern, so Coyle, "wie bereits in Irland, Großbritannien und Italien geschehen".

Die Ersparnis gegenüber den Tarifen von Austrian Airlines betrage 92 Prozent, meinte der Ire. Die Flugzeit werde zwei Stunden und 10 Minuten betragen, der Eröffnungspreis werde bei 59 Euro (812 S) für den einfachen Flug inklusive Steuern und Gebühren liegen. Die Buchung könne über das Internet unter Ryanair erfolgen, so Coyle.(APA)

LINK
Ryanair
Share if you care.