BNP-Paribas auf Partnersuche

28. Jänner 2002, 13:12
posten
Paris - Die französische Großbank BNP-Paribas ist auf der Suche nach einem Partner. Eine Fusion schloss Chairman und Chief Executive Officer Michel Pebereau in einem Interview mit "La Tribune" (Montagausgabe) jedoch aus. "Wir würden niemals akzeptieren, übernommen zu werden" wird Pebereau zitiert. Zudem gebe es keine Unternehmen in vergleichbarer Größe, die sich mit einer Übernahme durch BNP einverstanden erklären würden. Eine Partnerschaft für ein "Industrieprojekt" sei jedoch vorstellbar. Pebereau stellte jedoch klar, dass von einer Partnerschaft nicht die Zukunft der Bank abhänge. BNP-Paribas will im Mai einen Strategieplan für 2003 bis 2005 präsentieren, der auf den drei Säulen Organisches Wachstum, Partnerschaften und Nischen-Akquisitionen fußt. (APA/vwd)
Share if you care.