Bush: Ich würde eher in den Krieg ziehen als nochmal Zwillinge großziehen

28. Jänner 2002, 14:52
1 Posting

Für den US-Präsidenten war die Erziehung harte Arbeit

Charleston - George W. Bush, US-Präsident und Vater von Zwillingen, hält die Erziehung seiner heute 19-jährigen Töchter im Nachhinein für harte Arbeit. "Ich war im Krieg. Ich habe Zwillinge großgezogen. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich eher in den Krieg gehen", scherzte Bush bei einem Treffen mit dem Präsidenten des Parlaments von West Virginia, Bob Kiss.

Kiss, selbst Vater von Zwillingen, hatte den Präsidenten eingeladen, beim Füttern der fünf Wochen alten Buben zu helfen. Nachsatz: falls er morgens ums drei Uhr nichts Besseres vorhabe. (APA/AP)

Share if you care.