Die Projekte für das Burgenland

25. Jänner 2002, 17:00
posten
Wien - Der Generalverkehrsplan sieht österreichweit ein Investitionsprogramm von 45,5 Mrd. Euro vor. Die Projekte für das Burgenland in der Übersicht (Kosten in Mill. Euro):

 Investitionsprogramm Straße

Name Kosten projektiert ==================================================================== S31: Neutal - Oberpullendorf - Staatsgrenze 56,7 2002-2011 A6: Nordost-Autobahn, Kn. A4 - Staatsgrenze (Spange Kittsee), Abschn. B 50,9 2002-2006 S31: Eisenstadt - Schützen/Gebirge 29,1 2007-2011 S7: Fürstenfelder Schnellstraße (Fürstenfeld / Rudersdorf - Staatsgrenze Heiligenkreuz), Abschn. B 64,0 2002-2011 A3: Wulkaprodersdorf - Klingenbach/Staatsgrenze 15,3 2007-2011

Investitionsprogramm Schiene:

Name Kosten projektiert ==================================================================== Schleife Müllendorf 7,3 2002-2006 Elektrifizierung Wiener Neustadt - Sopron 21,8 2002-2006 Elektrifizierung Neusiedlerseestrecke 58,1 2007-2011 Eisenbahnverbindung Wampersdorf - Eisenstadt - Sopron (EWESO), (Abschn. B) 356,1 ab 2012 Sopron - Szombathely, Neubaustrecke 290,7 nach 2021 Oberwart - Szombathely, Reaktivierung 72,7 2012-2021 Ostschleife Parndorf 7,3 2012-2021

(APA)
Share if you care.