Gateway: Entlassungen trotz Gewinn

25. Jänner 2002, 12:57
posten

2300 Mitarbeiter müssen gehen

New York - Trotz positiver Gewinnentwicklung will sich der amerikanische PC-Hersteller Gateway Inc. von bis zu 2300 Mitarbeitern trennen. Das gab Gateway am Donnerstag nach Börsenschluss in New York bekannt. Zwar sei man im vierten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt, dennoch sei eine Personaleinsparung von 16 Prozent geplant.

Der zweitgrößte Hersteller von Personalrechnern legte einen Gewinn von 5,1 Millionen Dollar (5,76 Mill. Euro/79,2 Mill. S) oder zwei Cent je Aktie vor. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum hatte Gateway 128,2 Millionen Dollar oder 40 Cent je Aktie Verlust ausgewiesen. Der Gewinn in der Berichtsperiode ist der erste seit fünf Jahren. (APA/dpa)

LINK
Gateway
Share if you care.