Grenzübergänge zur Slowakei - Hohenau und Angern gesperrt

24. Jänner 2002, 10:36
posten

Starkes Treibeis auf der March

Wien - Die niederösterreichischen Grenzübergänge zur Slowakei bei Hohenau und Angern sind seit heute, Donnerstag, bis auf weiteres gesperrt. Grund ist die starke Treibeisbildung auf der March, teilte die NÖ Landeskorrespondenz mit. Ausweichmöglichkeiten gibt es laut ÖAMTC über Berg oder Reintal.(APA)

Share if you care.