Kmart meldet Konkurs an

22. Jänner 2002, 18:37
posten

Größte Pleite im Einzelhandel: Banken greifen bankrotter US-Discount-Kette mit zwei Milliarden Dollar unter die Arme

New York - Kmart Corp, das zweitgrößte amerikanische Einzelhandelsunternehmen nach Wal-Mart Stores Inc, hat am Dienstag Konkursantrag mit Gläubigerschutz beantragt. Die Discount-Kette mit Sitz in Troy/Michigan sagte, ein Bankenkonsortium unter Führung von J.P. Morgan Chase & Co und Fleet Securities Inc habe eine Kreditlinie in Höhe von zwei Mrd. Dollar (27,5 Mrd. S) bereitgestellt, um dem Konzern bei der Reorganisation zu helfen. Der Antrag auf Gläubigerschutz wurde beim zuständigen Konkursgericht im Chicago eingereicht. Kmart betreibt 2.100 Märkte mit 250.000 Mitarbeitern.

Kmart habe das Konkursverfahren eingeleitet, nachdem im vierten Quartal die Bargeldbestände als Folge rückläufiger Umsätze und Verluste versiegt seien und der Anleihemarkt sowie Zulieferer das Vertrauen in Kmart verloren hätten, sagte Kmart-Chef Chuck Conaway. Kmart geht davon aus, das Konkursverfahren nächstes Jahr abschließen zu können. (APA/dpa)

LINK
Kmart
Share if you care.