"Iron Mike" Tyson wird wieder geschieden

19. Jänner 2002, 11:36
posten

Ehefrau Monica Turner will die Trennung und klagt wegen Ehebruchs

Rockville/USA - Nächste Station im skandalträchtigen Leben von Profiboxer Mike Tyson. Seine Frau in zweiter Ehe hat am Donnerstag in ihrer Heimatstadt Rockville (US-Bundesstaat Maryland) die Scheidung eingereicht und ihn wegen "Ehebruchs" angeklagt. Der Ex-Champion im Schwergewicht hatte die Ärztin Monica Turner während seiner dreijährigen Inhaftierung wegen Vergewaltigung kennen gelernt und sie am 13. April 1997 geheiratet. Aus der Ehe sind die beiden Kinder Rayna (5 Jahre) und Amir (4) hervorgegangen.

"Das ist eine private Situation. Das wird mich nicht ablenken können. Ich bin 100 Prozent darauf eingestellt, Lennox Lewis auszuknocken", sagte Tyson nach dem Bekanntwerden der Scheidungsklage. "Iron Mike" und der britische Weltmeister der Verbände IBF und WBC sollen sich am Dienstag in New York treffen, um ihren für den 6. April geplanten Kampf offiziell zu verkünden.

Tyson, der sich gegenwärtig zum Training auf Hawaii aufhält, hatte am 9. Februar 1988 in erster Ehe die Schauspielerin Robin Givens geheiratet. Diese Beziehung wurde im darauf folgenden Jahr am 14. Februar geschieden. (APA/dpa)

Share if you care.