Ine Pötzl erste österreichische Siegerin bei X-Games

20. Jänner 2002, 12:47
posten

Steirerin gewann den Boardercross-Bewerb in Aspen

Aspen - Ine Pötzl trug sich bei den sogenannten X-Games, einem Bewerb für Winter-Extremsportarten, als erste Österreicherin in die Siegerliste ein. Im auch zur ISF-Snowboardcross-Tour zählenden Bewerb gewann die 25-jährige Steirerin vor der Kanadierin Erin Simmons und Tanja Frieden aus der Schweiz. Ihr Freund Christoph "Cri" Maierhofer belegte bei den Herren den vierten Rang, der Sieg ging dort an den Schweizer Philippe Conte vor Seth Wescott (USA) und Berti Denervaud (SUI). (APA)
Share if you care.